Dr. med. univ. Doris Spreitzer
Fachärztin für Plastische, Ästhetische & Rekonstruktive Chirurgie
 
Helenenstraße 23
2500 Baden bei Wien
 
T +43 2252 20 66 07  F – 35
E info@doris-spreitzer.at
 
 
 

GESAMTKONZEPTE

ÄSTHETIK NACH KONZEPT

PROFILKORREKTUR OHNE OP

Beschreibung Behandlung, Ausfallszeit, Stärke des Eingriffs, mögliche Kombinationsmöglichkeiten, Nachbehandlung? > max 1-2 Absätze 

Text Text Text Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text

Text Text TextText Text TextText Text Text

 

Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text.

Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung

 

„So wenig wie möglich, soviel wie erforderlich - von der Fältchenkorrektur bis zum Facelift“. Ich behandle absolut gezielt mit der jeweils idealsten Kombination der Methoden, perfekt aufeinander abgestimmt. Dies bringt das ideale und natürliche Ergebnis.

 

Das kann auch nur eine kleine Botoxspritze gegen die Zornesfalte bedeuten oder, falls erwünscht und sinnvoll, ein volles Konzept von Facelift in Kombination mit Eigenfett & Laser mit professioneller Rundumbetreuung (medizinische Kosmetik, Radiofrequenz, Lymphdrainage und Pflege).

 

 

ABLAUF

 

Der Beginn steht eine professionelle Untersuchung, Analyse und Besprechung der Möglichkeiten, um zum Wunschergebnis zu kommen. Natürlich nehme ich hier auf die finanziellen Möglichkeiten ebenso Rücksicht wie auf etwaige gesundheitliche Beeinträchtigungen. 1.000 Wege führen nach Rom, ebenso viele verschiedene Möglichkeiten stehen uns für die Verschönerung des Gesichtes zur Verfügung.  

 

Wichtig ist, dass nicht aus Angst vor einer Operation nichtchirurgische Methoden überstrapaziert werden. Wird eine unpassende Therapie angewendet, ist das Ergebnis oft frustrierend. Wenn der Hals deutliche Erschlaffung zeigt oder die Backen tief abgesunken sind, dann ist die einzig sinnvolle Lösung eine Operation. Zu viel Eigenfett oder Hyaluronsäure im Gesicht können zudem auch schnell unnatürlich wirken. Das Gesicht erscheint „aufgeblasen“ oder einzelne Gesichtspartien „rutschen ab“. Man kennt Negativbeispiel aus den Medien. 

DIE BESTE AUSSTATTUNG

 

Grundvoraussetzung dieses Konzeptes ist die Beherrschung aller Methoden sowie die entsprechende Ausstattung. Um Qualität auf internationalem Niveau zu liefern, reicht es nicht Botox, Hyaluronsäure, Radiofrequenz und Ultraschall zur Straffung anzubieten. Diese Methoden entsprechen einer Grundausstattung und haben ihre Grenzen.  

 

Unser Laserzentrum

Das Ziel: Natürliche, „nicht-operiert-aussehende“ Ergebnisse, mit der geringst möglichen Belastung und der kürzest möglichen Ausfallszeit.

 

 

DAS 3-EBENEN ÄSTHETIKKONZEPT

Beschreibung Behandlung, Ausfallszeit, Stärke des Eingriffs, mögliche Kombinationsmöglichkeiten, Nachbehandlung? > max 1-2 Absätze 

Text Text Text Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text

Text Text TextText Text TextText Text Text

 

Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text.

MUMMY MAKE OVER

Beschreibung Behandlung, Ausfallszeit, Stärke des Eingriffs, mögliche Kombinationsmöglichkeiten, Nachbehandlung? > max 1-2 Absätze 

Text Text Text Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text

Text Text TextText Text TextText Text Text

 

Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text.

SILHOUETTE & KONTUR

Beschreibung Behandlung, Ausfallszeit, Stärke des Eingriffs, mögliche Kombinationsmöglichkeiten, Nachbehandlung? > max 1-2 Absätze 

>> evtl. auch hier eine Skizze ? 

Text Text Text Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text

Text Text TextText Text TextText Text Text

 

Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text.

 
 
 
 

8-PUNKTE FACELIFING

Beschreibung Behandlung, Ausfallszeit, Stärke des Eingriffs, mögliche Kombinationsmöglichkeiten, Nachbehandlung? > max 1-2 Absätze 

Text Text Text Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text

Text Text TextText Text TextText Text Text

 

Text Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text TextText Text Text.

 

 

 
HINWEIS

Auch wenn sie viel versprechen - nicht chirurgische Behandlungen haben absolut ihre Grenzen und sollten vor allem nicht überstrapaziert werden um die Qualität der Haut nicht zu beeinträchtigen.