Dr. med. univ. Doris Spreitzer
Fachärztin für Plastische, Ästhetische & Rekonstruktive Chirurgie
 
Helenenstraße 23
2500 Baden bei Wien
 
T +43 2252 20 66 07  F – 35
E info@doris-spreitzer.at
 
 
 
Please reload

Letzte Beiträge

Kommentar: Lymphzellenkrebs durch Brustimplantate?

 

Teilweise sehr kurz gefasste Meldungen aus den Medien verursachten in den letzten Tagen Verunsicherungen: Sind bestimmte Brustimplantate krebsfördernd? Der folgende Kommentar soll als wissenschaftlich fundierte Information dienen, um etwaige Unklarheiten zu bereinigen.

 

In den letzten 10 Jahren sind weltweit insgesamt 173 Fälle, dieser extrem seltenen, bösartigen Erkrankung (anaplastiches Riesenzellkarzinom) bekannt. Der aktuelle Stand der Wissenschaft ist sich über die genauen Ursachen noch unklar. Eine spezielle Beschichtung, besser gesagt eine spezielle Technik, wie Beschichtungen von texturierten Implantaten gemacht werden, stehen ebenso zur Diskussion , wie Infektionen und andere Ursachen. Im Moment kann festgehalten werden, dass bei hochwertigsten Implantaten, welche ausschließlich im Rahmen meiner Tätigkeit verwendet wurden und werden, diese Erkrankung weltweit noch nicht festgestellt werden konnte. Der Grund liegt vermutlich in der ausgesprochen hochwertigen Verarbeitung jener Implantate. Über die Produkte und Hersteller dieser hochwertigen Implantate geben wir gerne in unser Klink Auskunft, und verweisen auch gerne auf die letzten wissenschaftlichen Veröffentlichungen, worauf sich diese Mitteilung bezieht.

 

In Österreich wurde noch kein einziger Fall berichtet. Die Wahrscheinlichkeit diese Erkrankung zu erleiden, ist nach momentanen Stand der Wissenschaft extrem gering.

 

 

Nichts desto trotz sollten Sie bei folgenden Symptomen Ihren behandelnden Plastischen Chirurgen aufsuchen: Anhaltende oder zunehmende Rötung und / oder Schwellung, sowie Schmerzen. 

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Herzlichst Ihre,

 

 

 

 

 

 

Dr. Doris Spreitzer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload