Hauptinhalt

Logo Doris Spreitzer

FAQs


Die häufigsten Fragen
rund um die Brust /


FAQs

Allgemein /

Brustoperationen vs. Schwangerschaft

Die Brust kann sich im Rahmen einer Schwangerschaft verändern, mit oder ohne Implantat. Daher sollten Familienplanung und Brustoperation zeitlich abgestimmt werden. Eine Schwangerschaft sollte frühestens erst
1 Jahr nach einer Brustoperation erfolgen, im Idealfall ist der Kinderwunsch abgeschlossen.

Brustoperation und Stillfähigkeit

Eine Brustvergrößerung mit Implantat beeinträchtigt die Stillfähigkeit nicht. Wird die Brustwarze, im Rahmen einer Straffung operativ gehoben kann die Stillfähigkeit verloren gehen. Die Eigenfettmethode hat keinen Einfluss auf die Stillfähigkeit.

Gewichtsschwankungen und Brustoperationen

Da die Brust zum Teil aus Fettgewebe besteht, ändert sich das Volumen der Brust bei stärkeren Gewichtsschwankungen und könnte das Operationsergebnis beeinträchtigen. Wobei sich Gewichtsverlust ästhetisch problematischer auswirkt als Gewichtszunahme. Schwankungen von bis zu 5 kg sind kein Problem.

Brustoperationen und Brustkrebs

Aktuell gibt es keine Hinweise dafür, dass Silikon-Implantate mit Brustkrebs in Zusammenhang stehen. Auch eine Bruststraffung oder Verkleinerung hat keinen Zusammenhang mit Brustkrebs.

Brauche ich vor der Operation eine Mammographie

Allgemein gültig ist, bis zum 40. Lebensjahr ist keine Mammographie erforderlich, außer Oma, Mutter oder Schwester sind an Brustkrebs erkrankt


FAQs

Brust-OP mit Implantat /

Wann darf ich duschen?

Am Tag nach der OP, erhalten Sie ein Duschpflaster, dann dürfen Sie duschen.

Brauche ich einen Gurt (Stuttgarter Gurt)?

Nein, Implantate mit PU-Beschichtung verrutschen deutlich geringer.

Was darf ich nach der Brustoperation tun?

Bewegung ist gut und erwünscht. In der ersten Woche sollten Sie darauf achten, nicht mehr als 7 kg zu heben, um eine etwaige Nachblutung zu verhindern. Ab der 2 Woche nach OP dürfen Sie schon leichten Sport machen.
Erschütterungen sollten Sie bis zu 4 Wochen nach der Operation vermeiden. Danach ist alles möglich und erlaubt.

Wann darf ich wieder arbeiten?

Bürotätigkeit ist schon nach 2 bis 3 Tagen möglich.
Schwere körperliche Arbeit ist nach ca. 3 Wochen wieder möglich.

Wann darf ich auf der Seite schlafen?

Ab sofort wenn es schmerzfrei ist

Wann darf ich wieder Sport betreiben?

Mäßig nach 2 Wochen, alles möglich nach 4 Wochen.

Wie lange trage ich einen Spezial-BH?

In unsrem Behandlungpaket ist ein Spezial BH inkludiert. Den tragen Sie grundsätzlich für 4 Wochen. Gerne dürfen Sie zum Wechseln auch einen anderen gutsitzenden Sport- BH tragen. Nach 4 Wochen ist kein BH mehr erforderlich.

Wann darf ich Reifen-BH tragen?

Nach 2 bis 3 Monaten sind Reifen BHs wieder möglich.

Soll ich später BH tragen?

Vor allem beim Sport sollte ein gutsitzender BH getragen werden um das perfekte Ergebnis lange genießen zu können.

Brustimplantate und Mammographie/Krebsvorsorge?

Bitte informieren Sie Ihr Röntgeninstitut vor Ihrer Untersuchung, dass Sie ein Implantat haben. Im Allgemeinen ist eine Brustimplantat kein Problem für ein Bruströntgen.
Gerne vermitteln wir Sie zum Röntgeninstitut unseres Vertrauens: Röntgen am Ring.

Brustimplantate und Fliegen?

Kein Problem mit modernen Implantaten. Schon wenige Tage nach einer Brustoperation dürfen Sie fliegen.

Brustimplantate und Tauchen?

Es gibt keinen Grund warum Sie mit Brustimplantaten nicht tauchen dürften. Brustimplantate sind allerdings nicht »Hai-Biss sicher«.

Brustimplantate und Sonnenstudio/Sonnenbad?

UV-Strahlen beeinträchtigen Ihre Brustimplantate nicht. Allerdings sollten Sie in den ersten 6 bis 12 Monaten nach der Operation auf Ihre Narben achtgeben.

Kapselbildung rund um das Implantat?

Der Körper bildet rund um jeden Fremdkörper eine zarte Hülle, das ist normal.

Kapselfibrose?

Ist keine Erkrankung, sondern eine überschießende Fremdkörperreaktion. Der Körper bildet eine zarte Hülle rundum das Implantat (das macht er bei jedem Fremdkörper, auch bei Knie – oder Hüftimplantaten). Bei einer Kapsefibrose wird diese Hülle dick und derb und kann das Implantat verformen. Eine Kapselfibrose kann auch Schmerzen verursachen. Die Entstehung der Kaspelfibrose hängt stark mit der Oberflächenbeschaffenheit von Brustimplantaten zusammen. Polyurethan beschichtete Implantate haben nachweislich die geringste Rate an Kapselfibrose. Sie haben vom Hersteller 15 Jahre Garantie auf Kapselfibrose.

Platzen von Brustimplantaten?

Ist bei hochwertigen Implantaten extrem selten. Polytech – Implantate werden jedes für sich auf seine Sicherheit getestet. Selbst bei einem Sturz passiert nichts. Kommt es trotzdem zu einem Defekt der Hüllstruktur, sollte das Implantat getauscht werden. Die Diagnose wird klinisch, also mit einer Untersuchung des plastischen Chirurgen in Zusammenschau mit einem MRT gestellt. Sie haben vom Hersteller eine lebenslange Produkt-Garantie.

Sensibilität?

Kann anfangs im Bereich von Narbe und Brustwarze reduziert sein, kommt in der Regel innerhalb von 6 bis 2 Monaten wieder.


FAQs

Brust-OP ohne Implantat /

Wann darf ich duschen?

Am Tag nach der OP, spätestens nach 1 Woche erhalten Sie ein Duschpflaster, dann dürfen Sie duschen.

Was darf ich nach der Brustoperation tun?

Bewegung ist gut und erwünscht. In der ersten Woche sollten Sie darauf achten, nicht mehr als 7 kg zu heben, um eine etwaige Nachblutung zu verhindern.Ab der 2 Woche nach OP dürfen Sie schon leichten Sport machen.
Erschütterungen sollten Sie bis zu 4 Wochen nach der Operation vermeiden. Danach ist alles möglich und erlaubt.

Wann darf ich wieder arbeiten?

Bürotätigkeit ist schon nach 2 bis 3 Tagen möglich. Schwere körperliche Arbeit ist nach ca. 3 Wochen wieder möglich

Wann darf ich auf der Seite schlafen?

Ab sofort wenn es für Sie schmerzfrei ist.

Wann darf ich wieder Sport betreiben?

Mäßig nach 2 Wochen, alles möglich nach 4 Wochen.

Wie lange trage ich einen Spezial-BH?

In unsrem Behandlungpaket ist ein Spezial BH inkludiert. Den tragen Sie grundsätzlich für 4 Wochen. Gerne dürfen Sie zum Wechseln auch einen anderen gutsitzenden Sport-BH tragen. Nach 4 Wochen ist kein BH mehr erforderlich.

Wann darf ich Reifen-BH tragen?

Nach 2 bis 3 Monaten sind Reifen BHs wieder möglich.

Soll ich später BH tragen?

Vor allem beim Sport sollte ein gutsitzender BH getragen werden um das perfekte Ergebnis lange genießen zu können.

Brustoperation und Sonnenstudio/Sonnenbad?

Nach 4 bis 6 Wochen dürfen Sie Sonne oder Solarium wieder genießen. UV-Strahlen beeinträchtigen Ihre Brustimplantate nicht. Allerdings sollten Sie in den ersten 6 bis 12 Monaten nach der Operation auf Ihre Narben achtgeben und diese mit LSDF 30 schützen.

Sensibilität?

Kann anfangs im Bereich von Narbe und Brustwarze reduziert sein, kommt in der Regel innerhalb von 6 bis 2 Monaten wieder.

Hängt meine Brust später wieder?

Ein leichtes Nachgeben innerhalb der ersten 6 bis 12 Monate ist normal, dann sollte das Gewebe weitgehend stabil bleiben, sofern keine wesentlichen Gewichtsschwankungen auftreten.


FAQs

Brustvergrößerung mit Eigenfett /

Warum nur bis 1 Körbchengröße pro Operation?

Der Erfolg der Eigenfett-Methode hängt vom Einwachsen der Fettzellen ab. Fettzellen können nur dann einwachsen, wenn die entnommenen Fettzellen klein genug sind (die Entnahme erfolgt mit Spezialkanülen mit einem Durchmesser von 2,4 mm) und wenn Sie Kontakt zu einem Blutgefäß haben. Genau deshalb darf nicht überfüllt werden, denn werden eingebrachte Fettzellen gequetscht, gehen diese zu Grunde und bauen sich vollständig ab.

Eigenfettmethode vs. Brustimplantat. Was ist besser?

Hier gibt es keine eindeutige Antwort, alles hat Vor- und Nachteile. Mit hochwertigen Brustimplantaten kann mehr auf Form und Größe eingegangen werden. Eigenfett hat den Vorteil, dass kein Fremdkörper zum Einsatz kommt.

Gleichzeitige Körperformung mittels Eigenfett

Die Fettzellen-Entnahme erfolgt im Rahmen einer körperformenden Fettabsaugung an Bauch und Taille. Auf Wunsch können auch weitere Körperregionen im gleichen OP Schritt korrigiert werden.

Warum Ist eine Fettabsaugungdauerhaft?

In frühester Kindheit wird die Anzahl der Fettzellen festgelegt, Körpertyp und die grundsätzliche Fettverteilung ist ererbt. Die Anzahl der Fettzellen bleibt ein Leben lang gleich. Bei Gewichtszunahme werden Fettzellen größer, beim Abnehmen werden diese kleiner. Durch die Fettabsaugung wird die Anzahl der Fettzellen deutlich reduziert. Das ist ein lebenslanger Effekt.

Vibrations-Liposuktin. Der schonendste Weg

Fettabsaugungen werden in unserer Klinik in der Regel in Allgemeinnarkose durchgeführt. Die Fettzellen werden über dünne Kanülen abgesaugt. Diese werden an ein Handstück angeschlossen, welches feine Vibrationen erzeugt. So können die Fettzellen schonend gelöst werden, ohne Bindegewebs-Septen oder Blutgefäße zu schädigen. Die kleinen Einstiche werden vernäht um den Eingriff unsichtbar zu machen.
Für wen ist eine Fettabsaugung geeignet? + Altersbegrenzung gibt es keine, es bedarf immer einer Untersuchung und individueller Planung des Eingriffes.


Ihr Vertrauen ist für mich keine Grund-

voraussetzung. Ich möchte es mir verdienen /

Vorher-Nachher Bilder /

  • Über 100 Vorher/Nachher Fotos in allen Brustformen und Größen stehen zur Verfügung

Virtual Reality / 3D-Simmulation

  • Als erste Klinik Österreichs haben wir das Brust-Simulationsprogramm vor mehr als 5 Jahren eingeführt und bislang hunderte Simulationen durchgeführt.

Körpersilhouetten-Simulation

  • Spezielle Schalen in unterschiedlichen Größen werden in einen Sport BH eingelegt. So erhalten Sie eine Idee wie Ihre Silhouette später aussehen wird.


Als erste Klinik Österreichs haben wir das Crisalix-Brust-Simulationsprogramm vor mehr als 5 Jahren eingeführt.