Hauptinhalt

Logo Doris Spreitzer

Ideales Implantat


Bei der Qualität der Implantate
machen wir keine Kompromisse /

Implants of Excellence von Polytec

Bei der Qualität machen wir keine Kompromisse, daher arbeiten wir ausschließlich mit Implantaten von Polytec. Diese hochwertigen Silikon-Implantate mit Polyurethan-Beschichtung haben nachweislich die geringste Kapselfibrose-Rate, können kaum verrutschen und bieten nach der Einheilungsphase ein naturechtes Tasterlebnis. Die Produktion dieser High-end Implantate erfolgt ausschließlich in Deutschland. Langzeitstudien über Jahrzehnte beweisen die hochwertige Qualität. Polytec gibt eine Produktgarantie auf Kapselfibrose und Ruptur.

Bilite Implantate von Polytec

Für sehr große Volumina stehen nun auch BLITE Implantate zur Verfügung (selber Hersteller), diese sind um 30% leichter und machen Sinn für Größen ab 350 ml aufwärts.

Rund oder Tropfenform (Anatomische Form)?

Diese Entscheidung ist keine reine Geschmackssache, sondern hängt stark von der Ausgangslage ab. Runde Implantate machen mehr Push Effekt, allerdings nur bei nicht hängenden Brüsten. Anatomisch geformte Implantate machen einen weilblichen, vollen Busen mit mehr Betonung der unteren Rundung. Diese Implantat- Form hebt die Brustwarzen leicht nach oben.

Größe der Implantate?

Mehr als 800 verschiedenen Formen und Größen stehen zur Auswahl. Keine Sorge, das müssen nicht Sie entscheiden. Obwohl Ihr Wunsch der wesentlichste Faktor, neben den anatomischen Gegebenheiten Ihres Körpers ist. Es ist ein Unterschied ob Ihre Unterbrustweite 70 cm oder 95 cm beträgt. Es kommt auf Ihre Körpergröße an, auf das vorhandene Volumen Ihrer Brust und auf den Erschlaffungsgrad Ihrer Brust. All das ist zu berücksichtigen. Daher ist die genaue Vermessung so entscheidend für perfekte Resultate.

Grundsätzlich kann man sagen, dass bei einem Eingriff maximal um 2 Körbchen Größen vergrößert werden sollte.

Nehmen wir
uns das Problem
zur Brust.

Haltbarkeit von Implantaten

Jeder Organismus reagiert individuell auf einen Fremdkörper, deshalb lassen sich keine allgemein gültigen Empfehlungen zur Verweildauer von Brustimplantaten aussprechen. Brustimplantate müssen nicht mehr routinemäßig alle 10 Jahre getauscht werden. Vor ca. 25 Jahren wurden die ersten modernen, Gel-gefüllten, sogenannten auslaufsicheren Brustimplantate produziert. Länger gibt es diese Art von Implantaten nicht, daher wäre die Aussage: lebenslange Verweildauer unseriös, denn es gibt weltweit kein einziges modernes Brustimplantat, welches bislang länger als 25 Jahre in einem Körper verbleiben ist. Bitte bedenken Sie aber, dass sich der Körper im Laufe des Lebens verändert. Eine Folgeoperation kann mit den Jahren erwünscht oder erforderlich sein.

Sichtbarkeit
der Implantate?


Kurz und knackig

Erfahrung? Mehr als 1.000 Brust-OPs /

Erfahrung mehr als 1.000 Brustoperationen
OP-Termin ab 2 Wochen nach Beratung
Eingriff werden alle persönlich von Dr. Spreitzer durchgeführt
OP-Dauer 1 Std. Vollnarkose
Aufenthalt tagesklinisch
Schmerzen 50 % geringer, durch intraoperative Schmerzblockade
Gesellschaftsfähig nach 2 bis 3 Tagen
Sport moderat nach 2 Wochen, nach 4 Wochen alles möglich
Implantate Implants of Excellence / Fa.Polytec / lebenslange Garantie / Niedrigste Kapselfibrose-Rate
Versicherung inkludiert
Kosten ab 5.890,-

Ihr Vertrauen ist für mich keine Grund-

voraussetzung. Ich möchte es mir verdienen /

Vorher-Nachher Bilder /

  • Über 100 Vorher/Nachher Fotos in allen Brustformen und Größen stehen zur Verfügung

Virtual Reality / 3D-Simmulation

  • Als erste Klinik Österreichs haben wir das Brust-Simulationsprogramm vor mehr als 5 Jahren eingeführt und bislang hunderte Simulationen durchgeführt.

Körpersilhouetten-Simulation

  • Spezielle Schalen in unterschiedlichen Größen werden in einen Sport BH eingelegt. So erhalten Sie eine Idee wie Ihre Silhouette später aussehen wird.


Als erste Klinik Österreichs haben wir das Crisalix-Brust-Simulationsprogramm vor mehr als 5 Jahren eingeführt.