Hauptinhalt

Logo Doris Spreitzer

5. Eigenfett und Nanofett: Volumen vergrößern,

Linien glätten und Narben verbessern /

Perfekte Kombi

 

1. Eigenfett:
füllt verlorengegangenes Volumen auf und ähnelt Hyaluronsäure, erfordert jedoch eine Fettabsaugung. Im Gegensatz dazu ist Hyaluronsäure sofort verfügbar und verursacht selten Schwellungen. Die Ergebnisse von Eigenfett sind weniger vorhersehbar, aber das eingheilte Fett (30 bis 50 Prozent) bleibt dauerhaft. 

2. Nanofett:
Die natürlichen zellregenerierenden Bestandteile des Nanofetts fördern die biologische Hautverjüngung. Die hohe Konzentration an Stammzellen und Wachstumsfaktoren ermöglicht eine effektive Reparatur von sonnengeschädigter (ggf. Link Laser), faltiger Haut und erzielt einen umfassenden Verjüngungseffekt.

Fazit:
Beide Methoden werden oft in Kombination mit anderen Eingriffen verwendet und eignen sich gut als Zusatzmethode bei Eingriffen in tiefer Sedierung oder Narkose, wie Facelifts oder Fettabsaugungen.


Kurz und knackig

Erfahrung? Mehr als 30 Jahre /

Behandlung ambulant / in Dämmerschlaf
Eingriffsdauer ca. 30 bis­­­­­­­­ 60 min
Wirkungseintritt sofort: gering
3 Monate: Kollagenneubildung
Schmerzen gering
Gesellschaftsfähigkeit bedingt sofort
Haltbarkeit 1 bis 2 Jahre
Kosten ab 690,­­–


Ihr Vertrauen ist für mich keine Grund-

voraussetzung. Ich möchte es mir verdienen /

In den letzten sieben Jahren in Folge wurde ich auf docfinder.at, der wichtigsten Plattform für echte Patientenbewertungen, zur beliebtesten Plastischen Chirurgin NÖs gewählt.

Mein Beruf ist meine Leidenschaft, Ihr Problem zu lösen meine Aufgabe und Ihr perfektes Ergebnis mein Ziel. Seit über 25 Jahren zählt Spreitzer Aesthetics zu den ersten Adressen für individuelle und ästhetisch perfekte Chirurgie.

Der wichtigste Mensch dem Sie gefallen müssen? Sie selbst!